Sponsoring

Mia Schmid GC FrauenAnscheinend habe ich Talent. Ich bin aber auch sehr zielstrebig und pflichtbewusst. Und plötzlich erhalte ich eine Chance. Eine Chance, mein Talent auszuleben  und längerfristig auch etwas für die Schweiz, für den Frauenfussball zu bewirken. Aber es wird mir nicht einfach gemacht. Die öffentlichen Sportschulen Zürich und Uster nehmen mich nicht auf, weil ich A) beim falschen Club spiele, B) den falschen Sport ausübe, C) ein Mädchen bin. Die Kunst- und Sportschule in Winterthur trägt das Label "Swiss Olympic Partner School", aber das Schulgeld muss ich selbst tragen. Meine Wohngemeinde darf die Schulkosten übernehmen, aber sie wollen nicht.

Ich habe 2 ältere Geschwister (Elena, 2001 und Yanic, 2003). Meine Eltern glauben an uns, unterstützen uns drei mit allem was möglich ist und stehen immer hinter uns. Dafür bin ich sehr dankbar. Wenn sie mir nun aber diese Schule finanzieren, ist es meinen Geschwistern gegenüber nicht fair. Darum bezahle ich die Schule mit meinem eigenen Geld. Das haben wir so in der Familie abgemacht. Ich werde also ganz viel sparen müssen, und Stück für Stück über eine menge Jahre meinen Eltern zurückzahlen. Darum suche ich Sponsoren und Partner, die an mich glauben und dadurch auch den Schweizer Frauenfussball fördern möchten. Denn auch wir wollen an die WM - und wir wollen gewinnen! Das geht nur, wenn wir besser werden.

Das bedeutet, alle die talentiert sind, müssen die Möglichkeit haben und wahrnehmen, mehr und fokussierter zu trainieren damit wir uns  weiterentwickeln können. Wie die Fussballerinnen in anderen Ländern. Schaut euch mal Deutschland, England, USA, Australien an. Die Schweiz kann nur mithalten, wenn wir besser werden dürfen. Wenn man uns endlich die Möglichkeit dafür bietet.

Werden Sie Sponsor & Partner. Schreiben Sie mit mir ein Stück Geschichte!

Ich suche Sponsoren und Partner, die an mich glauben. Die an die Zukunft der Schweizer Fussballerinnen-Nationalmannschaft glauben. Die mir als Talent eine Chance geben, damit wir gemeinsam Geschichte schreiben können. Denn mit Talent, Fokus, Zielstrebigkeit, intensivem Training und mit IHRER Unterstützung werden wir  es schaffen. Die Schweiz wird mit UNS Weltmeister im Frauenfussball!

Ich wage es zu träumen, denn Träume werden wahr, wenn man sie in Ziele umwandelt, fleissig ist, Durchhaltewille hat, fokussiert ist, kämpft, viel trainiert und Mut hat. Das bin ich. Mia Schmid. 14 Jahre alt. Und ich möchte mein Ziel erreichen.

Im 2018/2019 hatte ich 5 Trainings und mindestens ein Spiel pro Woche. Jetzt (2019/2020) habe ich 6 Trainings pro Woche, was 15 bis 17 Stunden pro Woche sind und auch wieder mindestens ein Spiel pro Woche.

Dass ich so viel trainieren kann, ist nicht selbstverständlich. Aber ohne intensive Trainings, kommt niemand ans Ziel. Und es macht Spass!

Damit das funktioniert, müssen Schule und Sport gut miteinander kombinierbar sein. Darum besuche ich seit 20. August 2018 die Kunst- und Sportschule in Winterthur. Hier gehen Lernen und Sport Hand in Hand und mein Stundenplan passt sich meinem Trainingsplan an.

Zwar gibt es auch die Sportschulen in Uster und in Zürich, aber diese haben über 100 Kinder auf der Warteliste. Da hat es keinen Platz.

Ja, ich unterstütze dich und schreibe mit dir ein Stück Geschichte.

Ich werde Sponsor & Partner!

HIER klicken.

Hauptsponsor:

Matma Immobilien AG
Matma Immobilien AG & Mia Schmid

Herzlichen Dank an meine Sponsoren:

Mein Traum und mein Ziel ist es, mich für die Schweizer Nationalmannschaft zu qualifizieren, an der WM teilzunehmen, und die WM zu gewinnen. Deshalb möchte ich ab der Sekundarschule, die Schulbildung mit intensivem und professionellem Training kombinieren.

Ja, ich unterstütze dich und schreibe mit dir ein Stück Geschichte.

Ich werde Sponsor & Partner!

HIER klicken.