News/Tipps/Infos

Fit, gesund und schlanker OHNE zu verzichten, wie geht das? von Samira Blaser

Viele Menschen wollen ihren Lebensstil verbessern, um fitter und gesünder zu werden, um mehr Lebensqualität zu gewinnen; zum Beispiel mehr Kraft zu haben um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können, am Abend genug Energie zu besitzen um öfters seinem Hobby nachgehen zu können, oder endlich wieder Sport zu machen. Ich selber hatte vor ein paar Jahren die Erfahrung gemacht; mit einem Vollzeit Job im Aussendienst, war ich ausgelaugt und bereits als Feierabend war, kam ich müde und ausgelaugt nach Hause. Ich hatte kaum Kraft, meinem Sohn etwas zu Essen zu kochen. Nahe einem Burn-Out wurde mir klar, dies konnte so nicht weitergehen. Und ich fing an, mich mit meiner täglichen Ernährung und Lebensstil auseinanderzusetzen. Ich habe gelernt, neue Gewohnheiten anzueignen. Heute, als eigenständige Frau mit meinem eigenen Geschäft und Firma, Mutter von zwei Söhnen (14 und 20), bin ich so fit wie noch nie.

Viele meiner Kunden schätzen die positiven Veränderungen sehr, die sie durch meine Unterstützung erlangt haben. Es geht nicht darum, zu verzichten, weniger zu essen und Verbote aufzustellen. Es geht bei unserem Konzept von I-Change Lifestyle darum, die alltäglichen Gewohnheiten positiv und geschickt zu ersetzen und zu ergänzen. Da unser Konzept neu und einzigartig ist, ist es für Viele schwierig zu verstehen, was wir machen. Es geht NICHT um eine Ernährungsberatung, sondern die Basis bildet die Körpermessung* und die persönliche Auswertung *. Diese zeigt genau, wo die Schwächen und Stärken des Körpers sind. Gemäss was der Kunden verändern will, und damit wir eine genau Empfehlung abgeben können, müssen wir genau wissen, wie der Körper im Innern zusammengesetzt ist. Eine persönliche Auswertung ist hier der Schlüssel, damit endlich Resultate erreicht werden können.

Was uns sonst noch unterscheidet? Mit einer Lifestyle-Analyse gehen wir voll und ganz auf die Person und deren Alltag ein und bieten mit Fakten, nützlichen Informationen und Tipps an. Regelmässige Nachmessungen und Follow-Ups gehören zu unserem Coaching dazu, nur so ist langfristige Motivation garantiert.

Wir sind davon überzeugt, und es ist unsere Philosophie, dass immer mehr Menschen der Gesundheit und dem gesunden Lebensstil eine grössere Bedeutung geben möchten und somit aktiv werden möchten. Diese Unterstützung bieten wir allen, die etwas verändern möchten, garantieren Erfolg und Resultate, weil wir über 15 Jahre Erfahrung und Wissen auf diesem Gebiet besitzen. Unser Motto: MAKE THAT CHANGE!

Haben Sie Vorsätze fürs 2019? Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie bis Ende Februar 2019 von einer kostenlosen Körpermessung. Mehr Informationen und Kontaktaufnahme auf: www.ichangelifestyle.com

Samira Blaser

Gründerin & Partnerin von I-Change Lifestyle

Spezialistin für Körpermessungen & Veränderung des Lebensstils.

*gemäss I-Change Lifestyle Konzept

Unterstützung in der Umsetzung deiner Veränderung von Mara Giannachi

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)

Ich biete dir einen Ort für Entspannung und begleite dich zu einem Leben in Freude und hin zu deiner vollen Lebenskraft. Ich zeige dir auf welche Potenziale und Stärken in dir stecken und ich unterstütze dich, deine Altlasten, Muster und Glaubensätze loszulassen. Nur wenn wir unsere Vergangenheit loslassen und heilen, können wir vollkommen im Hier und Jetzt ankommen.

Ich löse mit DYMA deinen physischen und emotionalen Verspannungen, damit du beweglicher und schmerzfrei werden kannst.
Ich löse mit EMOHA deine Ängste und deine negativen Beziehungsmuster um so glücklich und lebensfroh zu werden.
Ich lese mit dem Coaching deine Potenziale und Stärken im Gesicht umso deine unzufriedene Lebenssituation zu ändern.

Mein letzter Klient hatte einen steifen Nacken. Mit EMOHA konnten wir den Grund finden und die Energie lösen. Das Resultat war keine Schmerzen mehr, wieder einen beweglichen Nacken, Bewegungsfreiheit und dadurch natürlich wieder mehr Lebensqualität. Wie schön ist das, wenn ich Menschen mehr Lebensqualität schenken kann?!

Sei mutig und lasse alle Verhaltensmuster, die dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung hindern los.

Mara Giannachi, intuitiver Persönlichkeitscoach
Effretikerstrasse 4b, 8604 Volketswil
079 483 63 92 mara@giannachi.ch

www.zeitfürentspannung.ch

ERDE & PFERDE – Mit 1 PS zur eigenen Mitte von Gaby B. Müller

Tauchen Sie ein, in eine ganz emotionale Welt mit «ERDE & PFERDE». Begegnen Sie in einem «Pferdegestützten Coaching» unseren waren Lehrmeistern , den Pferden, und formen Sie anschliessend mit Ihren Händen Ihre Gefühle in Ton. Der Zugang zur inneren Welt, welcher sich durch die Pferde aufgemacht hat, kann durch die Arbeit mit Ton-Erde weiterverfolgt werden und wirkt so heilsam auf Geist und Seele.

Warum Pferde:
Vor den Pferden brauchen wir nichts zu verbergen. Nicht unsere Gefühle, nicht unsere Ängste, nicht unsere Bedürfnisse. Pferde nehmen uns so wahr, wie wir im Innersten sind. Sie verstehen uns wortlos und begleiten uns behutsam auf dem Weg zu den verborgenen Schätzen unserer Seele.

Warum Erde:
Die Berührung mit der Erde gibt uns Ruhe und Sicherheit – und flößt uns Respekt ein: Erde repräsentiert festen Halt und schier unerschöpfliche Kraft. Auch symbolisch steht die Erde für Sicherheit, Halt und Stabilität. Wer mit beiden Beinen auf dem Boden (Erde) steht, weiß, wohin er gehört, strahlt Harmonie aus, fühlt sich aufgehoben und geborgen.

Ihr erster Schritt:
Zeit-Umfang ca.3-4 Stunden
Anmeldung mit Wunschdatum unter gaby@savvy-ranch.ch
Kosten p.P: Fr. 360.00 all inkl.
(Pferde-Coaching, Töpfer-Work-Shop inkl. Material, inkl. Pausenerfrischung mit Snacks, Versand Töpferexponat nach Hause)

Kann auch als Paar gebucht werden. (Ehepaar, Freundinnen, Mutter & Tochter, Vater & Sohn, etc. etc. )

Lokalität:
Die SAVVY RANCH EDUCATION ist eine Perle Mitten in der malerischen Thurgauer Obstlandschaft, nahe am Ufer des Bodensees, am Naturschutzgebiet Eisweiher und Romanshorner Wald, In ländlicher Ruhe, 7 Gehminuten zum Bahnhof, 10 Gehminuten zum Wassersteg, und 25 Autominuten von St. Gallen.

Mehr über die SAVVY RANCH EDUCATION auf Facebook, www.savvy-ranch.ch oder ganz persönlich bei einem Gespräch.

Die Schule hat begonnen

Ja, die Schule hat begonnen und ich finde es grossartig. Nun fahre ich also jeden Tag zuerst mit dem Bus, dann mit dem Zug und dann wieder mit dem Bus zur Schule. Und davor und/oder danach habe ich Training.

Allerdings habe ich am Dienstag- und Mittwochmorgen jeweils Morgentraining vor dem Unterricht. Das bedeutet also, dass ich nach der Zugfahrt direkt zum Stadion in Winterthur gehe und dort trainiere, bevor ich dann mit dem Bus weiter zur Schule gehe. Daran muss ich mich noch ein bisschen gewöhnen. Zu wissen, an welchem Tag ich nun um wie viel Uhr aufstehen, was alles einpacken und welchen Bus ich nun nehmen muss, ist noch nicht automatisch drin.

Da ich mit GC drei Mal pro Woche training habe, ist es so, dass ich jeweils am Dienstag zweimal trainiere. Am Morgen in Winterthur und am Abend in Glattbrugg. Das ist ein langer Tag, aber macht mega Spass. Und ich lerne enorm viel.

Unser Gebäude, also das Win4 in Winterthur ist noch nicht ganz fertig. Die Schulzimmer natürlich schon, aber der Rest noch nicht wirklich. Aber ich glaube das dauert nicht mehr so lange und dann werden auch die anderen Stockwerke bezogen.

Mia Schmid GC Frauen U15Die Saison hat unterdessen auch ganz gut begonnen. Ich war immer Stammspielerin, habe in meiner Position auch ein Goal geschossen, etliche Assitst gemacht und so einige Goals verhindert. Ja und manchmal muss man halt eben ein bisschen härter kämpfen. Nicht nur im Fussball… Mia Schmid GC Frauen U15

Wie du in den Schreibfluss kommst von Yvonne Ineichen

Yvonne IneichenFrau und Unternehmerin? Bereits mittendrin oder steckt dein Business noch im Aufbau? An welchem Punkt auch immer du stehst, du wirst mit deinen Kunden kommunizieren. Du wirst verkaufen, erzählen, präsentieren.

Also setzt du dich schwungvoll an den Schreibtisch, um deine Website, deinen Flyer, deinen Blogbeitrag zu verfassen. Du sitzt da und … nichts geht. Das Blatt bleibt weiss, der Kopf brummt. Und je mehr du dich quälst, desto weniger bringst du auf dein Papier. «Ich kann nicht schreiben. Das war schon in der Schule so. Daran hat sich bis heute nichts geändert.» Solche Aussagen höre ich immer wieder. Von lieben Kundinnen und Kunden, von Teilnehmerinnen und Teilnehmern meiner Workshops. Ich sage: «Du kannst!» Nämlich dann, wenn du deinen inneren Kritiker in Urlaub schickst und anstelle dessen deiner Schreiblust freien Lauf lässt. Schreiben kann man lernen, wie Klavier spielen und so die Angst vor dem ersten Satz verlieren.

5 Fragen, die dir helfen, deinen Text zu planen:

  • Was habe ich? In Bezug auf das Thema, die Medien und das Material
  • An wen richte ich mich?
  • Welches Ziel will ich mit meinem Text erreichen? (Wirkung, Handlung)
  • Was ist die wichtigste Aussage?
  • Wie strukturiere ich den Text, damit er logisch und nachvollziehbar ist (inhaltlich)?

Und so kommst du in den Schreibfluss:

  • Du trägst die inhaltlichen Aspekte, Antworten auf die Fragen in Stichworten zusammen und ordnest diese in einer sinnvollen Abfolge (nach Abschnitten).
  • Jetzt formulierst du aus jedem Stichwort einen kompletten Satz. Das ist wesentlich einfacher, als wenn du den ganzen Text auf einmal schreibst. Schreib ein Häppchen nach dem anderen.
  • Dann machst du dich an die Überarbeitung: Abschnitte verbinden, Rechtschreibung korrigieren, Stil verbessern.

Zu mir:

Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin mit einem Buch in der Hand zur Welt gekommen. Denn es ist die Erinnerung, die ich an meine Kindheit habe: Lesen, stundenlang. In unserer Bauernstube stand ein grosser Ohrsessel neben dem Kachelofen. Das war mein Leseplatz, wenn ich nicht gerade draussen am Heuen, Kirschen pflücken oder Kühe melken war. Das Leben auf dem Bauernhof ist wohl der Grund dafür, dass ich heute ohne Natur nicht leben kann. Genauso, wie ich ohne schöne Worte und wertvolle Bücher nicht leben könnte. Vor fünf Jahren habe ich die eine Liebe zu meinem Beruf gemacht. Verliebt in die Vorstellung war ich schon länger. Umgesetzt hab ich sie dann quasi von einem Tag auf den anderen. Ohne lange Vorbereitungszeit. Einfach, weil die Gelegenheit da war und es sich richtig anfühlte. Das tut es heute noch. Ich will Unternehmerinnen und Unternehmen in ihre Sichtbarkeit begleiten und sie darin unterstützen, ihre ganz eigene Sprache zu finden. Indem ich für sie schreibe oder sie in Workshops befähige, es selbst zu tun. Das Schönste, was ich von Kunden als Feedback bekomme? «Wenn ich deine Texte lese, spüre ich, dass du mir zugehört und mich verstanden hast.»

Yvonne Ineichen
www.wortsprudel.ch

Mia Schmid Sponsoring

find your flow von Nicole Flury

Nicole FlurySie möchten wieder Klarheit gewinnen und Ihr Leben in Fluss bringen, wissen jedoch nicht wie Sie es anpacken sollen?

Als Coach begleite und unterstütze ich Sie in Ihren Veränderungs- und Entwicklungsprozessen zielbezogen und erfolgsorientiert. Ich befähige Sie, Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, Blockaden aufzulösen, Potenziale und Ressourcen zu erkennen und individuelle Ziele im beruflichen und persönlichen Leben zu realisieren.

Die Lösung liegt immer beim Klienten. Dennoch ist es meine Aufgabe als Mental Coach, mit viel Empathie, wertungsfrei, mit gezielten Fragen, Perspektiven-wechseln, Ressourcensicherung und kreativen Überraschungsmomenten den Anstoss für einen Lösungsweg zu geben.

Mit meinem empathischen, reflektierten, ausgeglichenen und integral denkenden Wesen gelingt es mir, Sie in Ihren aktuellen Themen abzuholen. Durch mein Wissen und meine Lebenserfahrung unterstütze ich Sie professionell und nachhaltig auf Ihrem Weg zu Ihrer lang ersehnten Veränderung. Meine effektiven Coaching-Methoden ermöglichen es Ihnen, sich viele Jahre von Versuch und Irrtum zu ersparen.

Tips:

Als Mensch kann man sich selber nicht von aussen betrachten. Oft ergibt sich daraus die Tendenz eines verfestigten Eigenbildes welches alleine nur sehr schwer aufzubrechen ist. Deshalb braucht es einen Coach, der von Aussen, als Sparringpartner, unterstützen und neue Perspektiven aufzeigen kann.

Coaching ist ein Weg, sich selber besser kennen zu lernen und wieder Vertrauen in die eigene Person zu schöpfen. Sie entdecken dadurch Ihre Einzigartigkeit, können Ihre Ressourcen erschliessen und sind in turbulenten Zeiten in Ihrer Kraft und fähig, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Leben zu treffen.

​Ein Coaching nach dem integralen Ansatz befähigt Sie, durch eine wertefreie Begleitung, aus Ihrem Hamsterrad auszusteigen und Ihren individuellen Weg hin zu Ihrer persönlichen Veränderung zu finden, Coaching ist ein sehr wertvolles Hilfsmittel, Klarheit in Ihrem Leben zu finden und eine lohnenswerte Investition in Sie selbst und in Ihre Zukunft.

Nicole Flury
Personal Coach

Mia Schmid Sponsoring

Und los gehts!

Mia Schmid GC FrauenIn wenigen Tagen beginnt die Sportschule und die lange Sommerpause ist vorbei. Letzte Woche hat mich meine Mutter in den Wald begleitet (mit dem Velo…) und beim Vitaparcours fotografiert. Das war an einem dieser wirklich heissen Tage, als das Thermometer über 32C stieg.

Mia Schmid GC FrauenDiese Woche hat das Morgentraining begonnen. Ich trainiere nun jeden Dienstag- und Mittwochmorgen beim FC Winterthur mit einem Trainer (Carlo) der speziell für uns Frauen der Sportschule dafür zuständig ist. Das Training macht riesen Spass. Wirklich riesen Spass. Ich lerne sehr viel.

Trainingslager

Morgen geht es ins Trainingslager nach Frauenfeld. Da trainieren wir (GC Frauen U15) bis am Sonntag und selbstverständlich haben wir auch Testspiele. Wer also Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen.

Am Sonntag komme ich zurück und am Montag gehts es los mit der Sportschule. Ich freue mich riesig!

So, nun muss ich packen. 🙂

Zeit für Gesundheit und Wohlbefinden von Ursula Nauli

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden

Unser Körper verdient mehr als nur die tägliche Pflege unter der Dusche und eine Null-Acht-Fünfzehn-Ernährung! Er wird durch entspannende Massagen, wohltuende Dehnungen der Muskeln und eine gesunde, vielfältige Ernährung entlastet und beruhigt.

Stress und Hektik verlangen Ihrem Körper alles ab – das Resultat: Sie sind verspannt oder fühlen sich abgekämpft – deshalb brauchen Sie Zeit und Raum, um zu entspannen und Kraft zu tanken. Dies gelingt mit einer wohltuenden Massage, bei welcher Sie loslassen und regenerieren können.

Oder lernen Sie sich gesund zu ernähren, um Ihrem Körper die nötige Energie zu geben, um schwungvoll durch den Alltag zu gehen. Zusammen erarbeiten wir eine gesunde und vielfältige Basis für Ihren persönlichen Speiseplan. Eine Ernährungsumstellung ist jederzeit möglich.

Zögern Sie nicht zu lange, wenn Sie sich unwohl fühlen, denn ein gesunder und entspannter Körper bildet die Grundlage für ein leichtes und zufriedenes Leben.

Mein schönster Lohn ist es, wenn meine Klienten mit einem entspannten und zufriedenen Gesichtsausdruck nach der Massage aufstehen oder mit einem Glücksgefühl und einer Leichtigkeit von der Waage steigen.

Ich bin Ursula Nauli und ich bin spezialisiert auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Ich unterstütze Menschen wie Sie, sich in Ihrer Haut wieder wohlzufühlen und gesund zu bleiben.

Seit jeher hat mich der menschliche Körper fasziniert.

Um Sie bestmöglichst begleiten zu können, bilde ich mich laufend weiter aus. Für mich ist das ist nicht nur eine berufliche, sondern auch eine persönliche Weiterentwicklung. Das und meine Lebenserfahrungen helfen mir dabei, Sie bei Ihren gesundheitlichen Belangen zu unterstützen. Mit Herz, Empathie und Sachverstand begleite ich Sie zu mehr Wohlgefühl in Ihrem Leben.

Wohlfühltipps

  • Gönnen Sie sich immer wieder bewusste Pausen – ohne Smartphone, Laptop etc, – aber mit einer Tasse Tee oder einem Glas Wasser.
  • Bewegen Sie sich immer wieder mal und vermeiden Sie stundenlanges Stillsitzen.
  • Gehen Sie an die frische Luft und atmen Sie tief ein.
  • Schalten Sie am Abend das Smartphone, Tablet etc. aus, um einen erholsamen Schlaf zu haben.

Herzlichst und bis bald
Ursula Nauli-Collenberg | House of Health Ursula Nauli | Loren-Allee 16 | 8610 Uster
www.house-of-health.ch | info@house-of-health.ch | 044 941 22 51

Mia Schmid Sponsoring

Selbstbestimmt Leben von Nicole Simmen

Ein selbstbestimmtes Leben führt zu unendlicher Zufriedenheit

„Ohne intensive Trainings, kommt niemand ans Ziel.“

Diesen Satz habe ich bei Mia gelesen und weiss aus eigener Erfahrung, dass das ganze Leben ein intensives Training ist.

Wir stecken in einer Zeit des Wandels und stehen oft vor Herausforderungen, welche wir im ganzen Alltagsstress kaum bewältigen können.

Wir stehen im Berufsalltag und das meistens mit mehr als 100% Einsatz. In unserer Freizeit gehen wir den sozialen „Verpflichtungen“ nach, Treffen Freunde, Eltern, Kinder, sind im Verein, treiben Sport und halten unsere Wohnungen und Häuser sauber, aufgeräumt und gepflegt.

Stopp. Nein.

Wie oft passiert es jedem von uns im Alltag, dass wir ein „ja“ raus quetschen, obwohl es innen drin laut „nein“ ruft?

  • Arbeitskollegen, die uns zusätzliche Arbeit aufdrücken
  • Nachbarn, die uns am Briefkasten überfallen
  • Freunde, die betteln, dass wir irgendwo hin mitkommen
  • die innere Stimme die uns dauernd mahnt „du musst!“

In erster Line geht es darum, dass du deine eigenen Bedürfnisse kennst und in einem zweiten Schritt darum, dass du diese auch lebst.

Jedes Nein, ist ein Ja zu dir selber.

Es ist wichtig, dass wir eine gute Selbstfürsorge leben und uns genügend Zeit nehmen für uns alleine.

Wir müssen nicht immer und überall mit dabei sein, wir dürfen auch ein klares Nein aussprechen.

Sich abzugrenzen kann am Anfang recht ungemütlich werden, weil nicht jedermann/-frau im Umfeld das einfach so versteht. Bisher waren wir ja immer für jeden und alles verfügbar?

Stell dir mal vor, Mia würde nicht so konsequent ihr Ziel verfolgen?
Sehen wir uns dieses taffe Mädchen an und lernen wir als Erwachsene, wie es aussehen kann wenn man seinen Traum verfolgt und unbeirrt seinen eigenen Weg geht.

Ob das nun der Traum der Profikarriere oder der Traum eines Lebens in eigener Regie ist spielt keine Rolle.

Ich mag das Zitat: “Veränderung ist am Anfang schwierig, in der Mitte chaotisch und am Ende wunderschön.”

Selber habe ich in den letzten Jahren intensiv an meiner Selbstbestimmung gearbeitet. Ich habe angefangen all unsere lieben Glaubensmuster zu hinterfragen und mir meine neuen, eigenen zugelegt. Ich habe aus all meinen Ausbildungen ein eigenes Autonomietraining entwickelt, welches schon viele Menschen, vor allem Frauen, auf ihren eigenen Weg gebracht hat.

Damit es einfacher geht, lade ich dich ein, den Weg mit mir gemeinsam zu beschreiten.
Ich freue mich auf dich.

Mit einem herzlichen „mir-ist-egal-was-andere-denken“ Gruss
Nicole

www.personalflow.ch

Mia Schmid Sponsoring

EINFACH UND MIT FREUDE LERNEN von Monica Dantas

Was ist Lernen?

Jeder Mensch wird mit der Fähigkeit zu lernen geboren und die Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns ist geradezu phänomenal. Und durch die rapide Veränderung in der Berufswelt und der Technik, ist ständiges Lernen unerlässlich.

Die Lernfähigkeit ist nicht abhängig von der Intelligenz. Viel wichtiger ist die Bereitschaft sich neues Wissen anzueignen. Unter Zwang, so sagt Gerald Hüter, Professor für Neurobiologie, entwickelt sich das Hirn nicht weiter. Es braucht Begeisterung dazu und Freude.

Gefühle sind sehr eng mit Lernen verbunden, also ist ein gutes Gefühl für erfolgreiches Lernen unerlässlich. Wenn wir zum Beispiel bei jeder Matheaufgabe schlechte Gefühle und vor jeder Prüfung Angst und Bauchschmerzen haben, kann Lernen nicht gelingen.

Lernen heisst:

  • Offen und Neugierig sein
  • Fragen stellen
  • Erfahrungen sammeln
  • Fehler machen dürfen

Kinder haben eine unglaubliche Lust am Entdecken und Gestalten. Sie sind von Natur aus lernfreudig und möchten ihre Talente und Begabungen entwickeln. Kinder dürfen nicht nach allgemeinen Mustern „bewertet“ werden. Ihnen zeigen was sie können ist viel wichtiger – das heisst, erfüllte Bedürfnisse erzielen.

Leider geschieht heute allgemein das Gegenteil. Wir werten ab, sind auf Fehler fixiert und fördern die Angst statt das Selbstvertrauen. Über 40% der Schüler gehen mit Angst zur Schule – doch eigentlich bräuchten sie Vertrauen und Bestätigung.

Indem ich für Ihr Kind den individuellen Lernstil herausfinde, kann Ihr Kind mit persönlich angepasstem Lernen wieder Freude und Begeisterung am Lernen entwickeln!

Was ist ein Lernstil?

„Ein individueller Lernstil ist die Art und Weise wie wir denken, Informationen aufnehmen, sie verarbeiten und umsetzen, gemäss unseren Fähigkeiten, Stärken, Begabungen und Bedürfnissen.“

In diesem Sinne ist es ein Mittel, das zu besserem, einfacherem und erfolgreicherem Lernen beiträgt. Studien bestätigen, dass Menschen auf unterschiedliche Art und Weise lernen. Wenn wir etwas schneller oder besser verstehen wollen, muss uns das Thema in unserer, am besten entwickelten Art präsentiert werden. Das ist unser bevorzugter Lernstil.

Ein Lernstil ist so individuell wie ein Fingerprint. Jeder Mensch lernt somit anders. Die meisten Menschen werden aber in die gleichen Lernmuster gedrückt. Oft ist es gerade dieses Muster das nicht passt und zu grossen Schwierigkeiten führt.

Die Lernanalyse gibt Auskunft über die individuelle Art des Lernens. Zudem werden Talente und Begabungen aufgedeckt, welche dann gezielt gefördert werden können.

Wie kann ich das Resultat umsetzen?

Die Lernanalyse ist kein herkömmlicher Test. Es ist ein Analyse-Gespräch, das ca. 1.5 Stunden dauert. Darauf folgt das Auswertungs-Gespräch. Dabei erhalten sie und Ihr Kind viele hilfreiche Tipps und Anleitungen, wie gemäss dem eruierten Lernstiel, leichter und einfacher gelernt werden kann.

Herzlichst,
Monica Dantas
Dipl. Lernexpertin

Quellen:
Gerald Hüter, Professor für Neurobiologie
Rosmarie Knickenberg

Mia Schmid Sponsoring